Texte & Bilder

logo_bfa_d_sw-150x150

Brot für alle-Kampagne 2017: Geld gewonnen, Land zerronnen

Die Grosswetterlage in der internationalen Politik ändert sich rasant. In den USA ist ein Milliardär zum Präsidenten gekürt worden. In der Türkei ist die Demokratie gefährdet. In manchen Ländern Europas erleben Rechtspopulisten einen regelrechten Aufschwung. In Zukunft wird es bedeutsamer sein, Menschen und Bewegungen zu unterstützen, die für ein faires, gerechtes und freies Zusammenleben und […]

In verunsichernden Zeiten Orientierung und Zuversicht finden

Unsere Kirche ist stark gefordert. Wir sind immer weniger Mitglieder, die Gottesdienste sind sehr oft schlecht besucht. Finanziell sind wir bedrängt. Wir müssen uns überlegen, was wir uns etwa an kirchlichen Gebäuden noch leisten können. Und doch sind das nicht allzu grosse Probleme, wenn wir in die Welt hinausschauen und uns auf höchst verunsichernde Nachrichten […]

IMG_0019 Kopie

Sommerlager 2016

Sonne und Regen In der ersten Sommerferienwoche war das Lager für Jugendliche von der sechsten bis zur neunten Klasse. Wie jedes Jahr wohnten wir in Belp, sehr nahe an der Aare und noch näher an der Giesse. Absolutes Wetterglück war uns beschieden. Sonne, Sonne und nochmal Sonne. Nur auf der Velotour an den Thunersee bekamen […]

Herbstferien in Sète

Den Sommer verlängern, am Strand spielen und sich wieder aufwärmen nach dem Bad im Meer. Dem Gesang der Wellen lauschen und dem Lachen der Möwen, die mit ihrem strahlend weissen Gefieder hoch über uns den tiefblauen Himmel durchmessen, in vollendetem Flug. Ins knorrige Geäst einer Pinie blicken, dunkle Zapfen und grünschimmernde Nadeln – urplötzlich das […]

DSC05607a

Das partielle Schweigen der Glocken

Am 31. Juli um 03:10 Uhr hat ein Blitz einen beträchtlichen Schaden an der gesamten Elektronik in der Paulus Kirche verursacht. Mittlerweile wurden die Schäden von den Spezialisten beurteilt und die vorzunehmenden Arbeiten sowie die Kosten für die Wiederherstellung resp. Erneuerung – aufgrund der neuen geltenden Sicherheitsregeln – sind bekannt. Die Arbeiten benötigen etwas Zeit, […]

Im Ziel – und am Start! Verabschiedung der Organistin Ursula Heim und Begrüssung von Lee Stalder

Liebe Paulusgemeinde «Vo dr Emporen oben-abe», so hiess vor zwanzig Jahren mein erster Artikel für diese Zeitung. Es ging mir damals darum, der Orgel- wie der Chor-Musik in unserer Pauluskirche in geduldiger Basisarbeit Identität, Gesichter und Namen zu geben. Das Resultat haben Sie als Gemeinde in unzähligen Gottesdiensten und Konzerten erlebt. Dabei stets kräftig mitgezogen […]

DSC02210

Rückblick auf die Sommerlager 2016

Lager für Jugendliche von der sechsten bis neunten Klasse In den ersten beiden Sommerferienwochen führte die Kirchgemeinde Paulus zwei Lager für Jugendliche und junge Erwachsene durch. Das Lager für Jugendliche wurde in der ersten Sommerferienwoche in Belp, nahe an der Aare und noch näher an der Giesse , durchgeführt. Absolutes Wetterglück war uns beschieden. Nur […]

Foto_UH

Würdigungen von Ursula Heim

Liebe Ursula Die Paulusgemeinde durfte Dich über 20 Jahre hinweg als leidenschaftliche Künstlerin und Frau kennen lernen. Du hast nicht nur aufgebaut, Du konntest das Aufgebaute auch pflegen. Du hinterlässt der Kirchgemeinde so ein sehr, sehr wertvolles Erbe. Wir versprechen, es nicht zu verprassen, sondern es zu pflegen, so gut wir können. Du hast der […]

Kirche + Umwelt = Umwelttag? Oder: Warum sich die Pauluskirche am Berner Umwelttag beteiligt

Was hat die Kirchgemeinde mit den Aktivitäten vom 8. Berner Umwelttag des 4. Juni zu tun? Mit dem Bring und Holtag, dem Goldentrash-Kleidertausch, dem Bücherbrett, dem Recycling-Bastelangebot von «Einfach Lustig» oder Velafrika? «Die Leute zeigen sich erstaunt darüber, dass die Kirche mit einem Angebot präsent ist», so René Setz, Betreiber des Bücherbretts und Sozialarbeiter in […]

Bild Kampagnenlogo

Flüchtlingssonntag 2016

Über 50 Millionen Menschen sind auf der Flucht. Aus ganz verschiedenen Gründen. Sie machen sich auf den Weg. Sie lassen alles zurück, was ihnen lieb und teuer ist. Was sie vor allem mitnehmen, ist Hoffnung. Eine grosse Hoffnung – oft nur schemenhaft und undeutlich zu spüren: Ein Leben in Sicherheit und Würde, in einer Gesellschaft, in der die eigene Arbeit reicht, um den Lebensunterhalt zu bestreiten. […]

Wahlen in den Kirchgemeinderat: Die “Neuen” stellen sich vor

An der Kirchgemeindeversammlung vom 5. Juni findet die Ersatzwahl in den Kirchgemeinderat für den Rest der Amtsperiode bis Ende 2018 statt. Der Kirchgemeinderat schlägt Franziska Huber und Daniela Ritzenthaler vor. Sie stellen sich hier vor.   Franziska Huber Vielleicht haben Sie mich schon gesehen: Meist eile ich schnellen Schrittes mit einem Kind im Buggy an der einen, und einem zweiten Kind an der anderen Hand durch das Quartier. Ich studierte Interreligiöse Studien an der […]

Konfirmationen im Mai

Konfirmationsgruppe von Pfr. Uli Geisler: Thema “Flüchtlinge” Im Konfirmandenlager in Beatenberg haben die Jugendlichen sich das Thema “Flüchtlinge” für ihre Konfirmation gewählt. Sie haben sehr verschiedene Aspekte des Themas reflektiert, sich mit biblischen Flucht- oder Befreiungsgeschichten auseinandergesetzt und mit ihren eigenen Ideen und Vorstellungen verbunden. Mit diesem Gottesdienst schliessen sie die Kirchliche Unterweisung ab und gelten von nun an als erwachsene Mitglieder der Kirchgemeinde. Konfirmation am Sonntag, […]

DSC_0035

Nicht nur für Gottes Lohn – Nachtessen für die Freiwilligen

Alle zwei Jahre sind sämtliche Freiwilligen der Kirchgemeinde Paulus zu einem gemeinsamen Abendessen im Saal des Kirchgemeindehauses Paulus geladen. Als ein kleines Dankeschön für die immense Arbeit, die sie über die Institution der Pauluskirche im Quartier Länggasse leisten. Sie bedienen allmorgendlich das Café Paulus und geben ihm eine persönliche Note. Sie beleben die Krabbelgruppe wieder, nachdem sich die frühere überlebt hat. Sie stricken, nähen und fachsimpeln zusammen und schickend den […]

Daniela Häusler schliesst ihr Praktikum ab

Daniela Häusler absolvierte im Rahmen ihres Bachelorstudiums der sozialen Arbeit an der Berner Fachhochschule von Februar 2015 bis Februar 2016 ein Teilzeitpraktikum in der Kirchgemeinde Paulus. Daniela, als Du vor einem Jahr in der KG Paulus als Praktikantin gestartet bist – was war Dein erster Eindruck? Laut, chaotisch und lebendig. Ich musste mich erst an die Lebhaftigkeit, den regen Austausch und die ungewohnten Strukturen gewöhnen. Anfangs fiel […]

Februar 2016

wo nicht gespielt wo nicht gelacht wo ausgelassen der Tanz und nicht gepackt die Gelegenheit erbarm dich Gott wo niemals verkehrt wo niemals verrückt wo niemals vergebens und unsterblich verliebt erbarm dich Gott wo immer fehlerlos wo immer faltenfrei wo immer gut verpackt und vernünftig gedacht erbarm dich Gott wo auf Jahre geplant wo auf […]

Medienmitteilung: In der Länggasse soll ein «Haus des Quartiers» entstehen

Die Gesamtkirchgemeinde Bern muss ihre Liegenschaftskosten um die Hälfte senken. Sie hat ihre 12 Kirchgemeinden aufgefordert, Verzichtserklärungen zu einzelnen Gebäuden abzugeben. Die Kirchgemeinde Paulus, Länggasse, hat nun darauf reagiert und schlägt vor, das Kirchgemeinde- und Pfarrhaus abzureissen und ein grosses “Haus des Quartiers” zu bauen. Sie möchte nicht nur abbauen, sondern Boden für eine tragfähige […]

Gründungsgeschichte

DIE PAULUSKIRCHE – DIE BEDEUTENDSTE JUGENDSTILKIRCHE DER SCHWEIZ – WIRD 100-JÄHRIG DIE LÄNGGASSE AM ENDE DES 19. JAHRHUNDERTS Vor mir liegt der Stadtplan von 1898. In Gedanken gehe ich vom Bubenbergplatz in die Länggasse.  Zwar hätte ich auch das Dampftram nehmen können, das seit 1894 die Länggasse mit Wabern verbindet, doch ich will mir Zeit […]

Januar 2016

Der gute Hirte Psalm 23 1 Ein Psalm Davids. Der HERR ist mein Hirte,mir wird nichts mangeln. 2 Er weidet mich auf einer grünen Aue und führet mich zum frischen Wasser. 3 Er erquicket meine Seele. Er führet mich auf rechter Straße um seines Namens willen. 4 Und ob ich schon wanderte im finstern Tal, […]

Bibliolog lässt die Bibel lebendig werden

Bibeltexte im Dialog und spielend auslegen – ein Rückblick Der Bibliolog ist eine Methode, biblische Geschichten neu zu entdecken, bei der jede und jeder mitmachen kann und etwas zu sagen hat. Die Teilnehmenden werden angeleitet, sich in Gestalten des biblischen Textes hinein zu versetzen. In diesen Rollen interpretieren und bereichern sie die «Zwischenräume» der Texte […]

DSC02210

Sommerlager 2015

Absolutes Wetterglück! Trotzdem, dass wir von der Pauluskirche sind (und nicht Petrus), meinte es Petrus enorm gut mit uns: zwei Wochen Sonne, nur einmal ein Gewitter am späteren Abend, das aber eigentlich sehr guttuend wirkte, weil die täglichen Temperaturen bis 35 Grad doch recht hoch waren. Aber gejammert wird hier nicht; es war einfach eine […]